Öffentliches Schwimmen zu Ostern

Öffentliches Schwimmen in der Neptun-Schwimmhalle Rostock. Foto: Joachim Kloock

Öffentliches Schwimmen in der Neptun-Schwimmhalle Rostock. Foto: Joachim Kloock

Zu öffentlichem Schwimmen lädt das Rostocker Hallenschwimmbad „Neptun“ (Kopernikusstraße 17, 18057 Rostock) rund um die Osterfeiertage ein. In der Ferienwoche vom 14. bis 17. April und am 22. und 23. April 2014 wird zusätzliches öffentliches Schwimmen (nur Schwimmer) von 14 bis 18 Uhr in der 25-Meter-Halle angeboten. Alle anderen bekannten Zeiten haben weiterhin Gültigkeit.

Am Karfreitag (18. April), Ostersonntag (20. April) und Ostermontag (21. April) hat das Hallenschwimmbad „Neptun“ von 8 bis 12 Uhr geöffnet. Nutzbar sind die Lehrschwimmhalle und das 25-Meter-Becken. Für den 19. April 2014 gelten die regulären öffentlichen Schwimmzeiten.

In Warnemünde bietet das Seebad neben Sauna und Wellness eine Badewelt mit Außenpool. Die Badewelt ist zu den Osterfeiertagen von 7 bis 22 Uhr geöffnet.

    Veröffentlicht von WMNDE.de

    WMNDE.de ist für alle waschechten Warnemünde-Fans, Ostsee-Liebhaber und einheimischen Küstenbewohner und bietet ausgewählte Angebote, Tipps und viel Wissenswertes über Warnemünde.

    Kommentieren

    Pflichtfelder sind mit * markiert.