Hermannstraße

Die Hermannstraße in Warnemünde wurde nach dem Rostocker Bürgermeister Hermann Friedrich Theodor Zastrow (1819–1880) benannt und seit etwa 1850 bebaut. Sie verläuft vom Georginenplatz bis zur Heinrich-Heine-Straße parallel zur Seestraße.

Warnemünde-Newsletter

Erhalte exklusive Angebote, Tipps und Neuigkeiten aus Warnemünde.

Ich willige hiermit ein, Angebote per E-Mail zu erhalten.

close

Erhalte exklusive Angebote, Tipps und Neuigkeiten aus Warnemünde!

Ich willige ein, Angebote per E-Mail zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar