Lange Nacht der Museen in Rostock und Warnemünde

Kunst- und Kulturliebhaber in Rostock und Warnemünde kommen am Wochenende voll auf ihre Kosten: 15 Museen und museale Einrichtungen nehmen von Samstag auf Sonntag an der langen Nacht der Museen Rostock teil.

Lange Nacht der Museen in Rostock und Warnemünde 2013

Lange Nacht der Museen in Rostock und Warnemünde, 2013

Mehr Zeit für Rostocks Schätze

Die Abendveranstaltung für Groß und Klein steht in diesem Jahr unter dem Motto „Mehr Zeit für Rostocks Schätze“. In Warnemünde öffnen das Edvard-Munch-Haus, das Heimatmuseum Warnemünde, der Leuchtturm, die Evangelische Kirche und das Café Ringelnatz bis Mitternacht ihre Türen.

Eröffnet wird die Veranstaltung mit einem Barockfeuerwerk im Hof des Kulturhistorischen Museums im Kloster zum Heiligen Kreuz; die letzten Einrichtungen schließen um Mitternacht.

Ein Bus-Shuttle und Schiffstransfer wird eingesetzt.

Programm in Warnemünde

Edvard Munch Haus (18 – 22 Uhr)
Am Strom 53, 18119 Warnemünde

Führungen durch das Haus
Aktuelle Ausstellung: Steffen Kverneland /Munch + Lars Fiske/Merz  preisgekrönte Comic-Künstler aus Oslo

Ringelnatz (18 – 0 Uhr)
Alexandrinenstraße 60, 18119 Warnemünde

20:00-20:30 und 22:00-22:30: Astrid Schumann aus Warnemünde trägt in lockerer Form etwas von und über Joachim Ringelnatz vor, die Warnemünder Jungs (Akkordeon und 4-5 Sänger) begleiten mit maritimer Musik.

Heimatmuseum Warnemünde (18 – 0 Uhr)
Alexandrinenstraße 31, 18119 Warnemünde

18:00 Musikalischer Start in die Museumsnacht.
18:00 – 00:00 Urkunden und Fotos zu Stephan Jantzen, Ergänzungen zur Sonderausstellung „… un hei wir ok gaud“.
18:00 – 00:00 Vorführungen von traditionellem Handwerk.
20:00 + 22:00 Führungen durch das alte Fischerhaus von 1767 mit kleiner literarischer Umrahmung.

Musikalische Begleitung, Glühwein und Überraschungen für kleine und große Besucher.

Leuchtturm Warnemünde (18 – 22 Uhr)
Seepromenade 1, 18119 Warnemünde

Besteigung des Leuchtfeuers, Geschichte und Entwicklung von Warnemünde in Modellen

Evangelische Kirche Warnemünde (18 – 0 Uhr)
Kirchenplatz, 18119 Warnemünde

Die Kirche lädt ein, den Raum in der Stille zu erleben, eine Kerze zu entzünden oder sich einfach eine Pause für Geist und Seele zu gönnen.

19:00 + 21:00 Jeweils 30 Minuten Text und Musik zur Abendzeit.

Lesung: Evelyn Niemann und Orgel: Sven Werner.

Karten, Preise und Transfer

10,00 Euro, 4,00 Euro  für Warnowpassinhaber, Schüler u. Studenten, Kinder bis 12 Jahre frei für alle Museen und Einrichtungen sowie das Nachtkonzert und inkl. Bus-Shuttle und Schiffstransfer.

Kartenverkauf in den Museen und Einrichtungen, Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde, Kundencenter RSAG: Hauptbahnhof, Doberaner Hof, Lütten-Klein, Dierkower Kreuz.

    Veröffentlicht von WMNDE.de

    WMNDE.de ist für alle waschechten Warnemünde-Fans, Ostsee-Liebhaber und einheimischen Küstenbewohner und bietet ausgewählte Angebote, Tipps und viel Wissenswertes über Warnemünde.

    Kommentieren

    Pflichtfelder sind mit * markiert.