Rostocker Kindersprint in der Heinrich-Heine-Schule

Rostocker Kindersprint in der Grundschule Heinrich-Heine-Schule. Foto: Joachim Kloock
Rostocker Kindersprint in der Grundschule Heinrich-Heine-Schule. Foto: Joachim Kloock

Alle Kinder laufen gerne und werden mit dem Rostocker Kindersprint noch mal extra motiviert. Die Rostocker Stadtwerke veranstalten gemeinsam mit weiteren Partnern und der Agentur Lernwerk zum dritten Mal den Kindersprint in der Hansestadt Rostock.

Diese Bewegungskampagne steht unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters, Roland Methling, und findet an verschiedenen Grundschulen statt. Ziel dieser Initiative ist es, den Kindern Freude an der Bewegung zu vermitteln und langfristig zum Sporttreiben zu animieren.

Am Dienstag, den 7. Oktober 2014, fand an der Warnemünder Grundschule „Heinrich-Heine“ ein Vororttermin in der Sporthalle statt. Der große Endspurt mit dem Finalrennen findet am Samstag, den 11. Oktober 2014, im Kröpeliner-Tor-Center statt. Die Sieger werden nach den Klassen der Grundschulen 1 bis 4 ermittelt.

Warnemünde-Newsletter

Erhalte exklusive Angebote, Tipps und Neuigkeiten aus Warnemünde.

Ich willige hiermit ein, Angebote per E-Mail zu erhalten.

close

Erhalte exklusive Angebote, Tipps und Neuigkeiten aus Warnemünde!

Ich willige ein, Angebote per E-Mail zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar