Jugendherberge Warnemünde

Die Jugendherberge Warnemünde liegt direkt am Strand der Ostsee und wurde 2001 im ehemaligen Wetteramt („Klimabörse“) eröffnet. In der Wetterkuppel des Turm ist noch heute eine Wetterstation des Deutschen Wetterdienstes (DWD) untergebracht.

Nur 200 Meter geht man von der Jugendherberge zu einem der breitesten Strände der Ostsee. Sonnenanbeter werden genauso glücklich wie Aktive: Am Strand locken im Sommer neben Surf- und SUP-Verleih ein aktiver Sportstrand mit unterschiedlichen Spielfeldern.

Kinder und Schüler können sich auf der Spielwiese austoben und Eltern vom Wintergarten aus entspannt zuschauen. Perfekt für Familien ist außerdem die kostenlose Ausstattung rund ums Kind vom Babybett bis zum Toilettenaufsatz.

Leiter der Jugendherberge in der Parkstraße 47 war seit der Eröffnung 2001 Jörg Sonntag. Seit 2022 ist Anne Scholz die neue Leiterin.

Warnemünde-Newsletter

Erhalte exklusive Angebote, Tipps und Neuigkeiten aus Warnemünde.

Ich willige hiermit ein, Angebote per E-Mail zu erhalten.

close

Erhalte exklusive Angebote, Tipps und Neuigkeiten aus Warnemünde!

Ich willige ein, Angebote per E-Mail zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar