Faschingsbaden der Seehunde in Warnemünde

Rostocker Seehunde zum Faschingsbaden in Warnemünde. Foto: Joachim Kloock
Rostocker Seehunde zum Faschingsbaden in Warnemünde. Foto: Joachim Kloock

Pünktlich um 11:11 Uhr stürzten sich am 11. November 2015 die Mitglieder des Warnemünder Winterschwimmvereins „Rostocker Seehunde“ bei 14 Grad Luft und 11 Grad Wassertemperatur zum Auftakt der fünften Jahreszeit in die Fluten der Ostsee. Eis wurde dabei nicht gesichtet.

Warnemünde-Newsletter

Erhalte exklusive Angebote, Tipps und Neuigkeiten aus Warnemünde.

Ich willige hiermit ein, Angebote per E-Mail zu erhalten.

close

Erhalte exklusive Angebote, Tipps und Neuigkeiten aus Warnemünde!

Ich willige ein, Angebote per E-Mail zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar