Ausstellung „Ans Licht“ im Kurhaus Warnemünde

Am 26. März 2022 eröffnet die Ausstellung „Ans Licht“ in der Galerie „Joost Van Mar Konsulart“ im Kurhaus Warnemünde. Die Kunstschau zeigt bis zum Ostersonntag 44 Bilder der privaten Rostocker Sammlerfamilien Kringel und Conradi und des Sammlers und Galeristen Alexander Gehrke aus Warnemünde.

Darunter sind Arbeiten von Malern der Ahrenshooper Künstlerkolonie, regional bedeutender Zeitgenossen und Rostocker Maler wie beispielsweise Egon Tschirch. Gehrke stellt neun Bilder zeitgenössischer Maler der Leipziger Schule. „Die Bilder müssen ans Licht. Einer breiten Öffentlichkeit gezeigt werden“, so der Sammler Klaus Conradi zum Motiv der Schau. Die drei Rostocker wollen andere Sammler animieren, es ihnen gleichzutun.

Die Kunstausstellung in Warnemünde ist mittwochs bis sonntags von von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Ein Sammler wird täglich anwesend sein, an den Wochenenden alle drei.

Warnemünde-Newsletter

Erhalte exklusive Angebote, Tipps und Neuigkeiten aus Warnemünde.

Ich willige hiermit ein, Angebote per E-Mail zu erhalten.

close

Erhalte exklusive Angebote, Tipps und Neuigkeiten aus Warnemünde!

Ich willige ein, Angebote per E-Mail zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar