33. Küstenwaldlauf in Warnemünde 2014

Der 33. Stoltera-Küstenwaldlauf findet am Samstag, den 26. April 2014, auf einer einzigartigen Strecke in einem der schönsten Ausdauerreviere Deutschlands in Warnemünde statt.

Küstenwaldlauf in Warnemünde. Foto: SV Warnemünde e.V. Abteilung Leichtathletik

Küstenwaldlauf in Warnemünde. Foto: SV Warnemünde e.V. Abteilung Leichtathletik

Die Strecke führt hauptsächlich durch den Ostsee-nahen Küstenwald, verläuft also hinter den Dünen, an der Steilküste entlang und schließt die Promenade ein.

„Die frische Briese von der nur wenige Meter entfernten See und der Blick auf den Küstenwald, auf Warnemünde und das Meer machen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern klar, wie privilegiert dieser Kurs ist“, weiß auch Oberbürgermeister Roland Methling in seinem Grußwort.

Folgende Wettbewerbe werden 2014 gestartet:

  • 9.45 Uhr Walking (ca. 8 km) im Rahmen der Walkingtour Mecklenburg-Vorpommern
  • 10.00 Uhr 3-km-Schnupperlauf
  • 10.30 Uhr 10-km-Hauptlauf im Rahmen der Laufcup-Serie 2014 des Leichtathletikverbandes Mecklenburg-Vorpommern

Organisationsbüro für die Anmeldung, Umkleide- und Duschmöglichkeiten und natürlich Start und Ziel befinden sich auf dem Sportplatz in der Parkstraße. Es stehen ausreichend kostenlose Parkmöglichkeiten zwischen Jugendherberge und Neuer Friedhof zur Verfügung (Es wird eingewiesen!). Veranstaltet wird der traditionelle Stoltera-Küstenwaldlauf von der Abteilung Leichtathletik des SV Warnemünde und dies seit 1982.

Anmeldungen sind auch am Veranstaltungstag noch möglich.

    Veröffentlicht von WMNDE.de

    WMNDE.de ist für alle waschechten Warnemünde-Fans, Ostsee-Liebhaber und einheimischen Küstenbewohner und bietet ausgewählte Angebote, Tipps und viel Wissenswertes über Warnemünde.

    Kommentieren

    Pflichtfelder sind mit * markiert.