Stromfest Warnemünde

Das Stromfest Warnemünde ist eine jährlich im September stattfindende Veranstaltung in Warnemünde und gleichzeitig der Saisonausklang.

Zum 27. Stromfest vom 7. bis 12. September 2021 erwartete Gäste wie Einheimische an allen Tagen wieder ein vielfältiges Programm mit Bummelmeile und Verkaufsständen, Kunsthandwerk, Kulinarik auf der Promenade sowie viel musikalischer Unterhaltung. Ein festlicher Sommerausklang in Warnemünde. Der Eintritt ist frei.

Das große Highlight des Stromfests ist wie immer die traditionelle Brückendrehung der historischen Fußgängerbrücke am Alten Strom am Samstag um 11 Uhr, das von einem bunten Programm aus Musik, Seenotkreuzer und Seglern umrahmt wird.

Warnemünder Stromfest

Wenn das Stromfest zum Saisonausklang im Ostseebad Warnemünde startet, dann ist klar: die Sommersaison geht zu Ende. Für die vielen Besucher lohnt sich ein Bummel über die bunte Marktmeile am Alten Strom mit Live-Musik. Das bunte Drachenfest findet am Strand unterhalb des Teepotts statt. Auch der abendliche Bootskorso zieht zahlreiche Zuschauer an. Höhepunkt am Samstagabend ist um 22 Uhr ein Höhenfeuerwerk.

Warnemünde-Newsletter

Erhalte exklusive Angebote, Tipps und Neuigkeiten aus Warnemünde.

Ich willige hiermit ein, Angebote per E-Mail zu erhalten.

close

Erhalte exklusive Angebote, Tipps und Neuigkeiten aus Warnemünde!

Ich willige ein, Angebote per E-Mail zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar