Mittwochsregatta: Segeln vor Warnemünde

Mittwochsregatta: Segeln vor Warnemünde ist ein Erlebnis. Foto: Jens Schröder

Mittwochsregatta: Segeln vor Warnemünde ist ein Erlebnis. Foto: Jens Schröder

Segeln vor Warnemünde ist ein herrliches Erlebnis! Für Segler, Mitsegler und Zuschauer an Land. In Warnemünde wird von Mai bis Oktober die beliebte Mittwochsregatta veranstaltet. Außer im Juli wird dabei immer mittwochs auf der Ostsee gesegelt. Veranstaltet wird die Regatta vom Warnemünder Segelclub (WSC) und dem Akademische SegelVerein Warnemünde (ASVW).

Spannend sind die Mittwochsregatten auch für Urlauber: Sie können das Wettkampfgeschehen auf dem Dreieckskurs westlich des Seekanals vom Strand aus gut beobachten. Zudem lohnt mitunter die Nachfrage nach Mitseglern vor Regattabeginn im Yachthafen Warnemünde.

Warnemünder Mittwochsregatta 2014

Der erste Start der Segler findet am 14. Mai 2014 um 19 Uhr statt, die letzte Regatta ist am 3. Oktober 2014 geplant. Die Meldungen erfolgen über die Internetseite von Race Office. Jedes Boot muss nur einmal für die Wettfahrten der MitReg 2014 melden und geht dann in die Gesamtwertung ein. Für den Sieger in der ORC- und der YS-Gesamtwertung gibt es je einen Wanderpokal und einen freien Start in einer vom WSC veranstalteten Regatta 2015.

Ein Meldegeld wird nicht erhoben, Spenden, zum Decken der Unkosten sind in jedem Fall willkommen. Es kann in der Klasse ORC Club (TOT), Yardstick 1 und Yardstick 2 gemeldet werden.

Geplante Termine:

  • 14., 21. und 28. Mai 2014
  • 4., 11., 18. und 25. Juni 2014
  • 13., 20. und 27. August 2014
  • 3., 10., 17. und 24. September 2014
  • 3. Oktober 2014 (Freitag)

Weitere Informationen zur Mittwochsregatta finden Sie beim Warnemünder Segel-Club.

    Veröffentlicht von WMNDE.de

    WMNDE.de ist für alle waschechten Warnemünde-Fans, Ostsee-Liebhaber und einheimischen Küstenbewohner und bietet ausgewählte Angebote, Tipps und viel Wissenswertes über Warnemünde.

    Kommentieren

    Pflichtfelder sind mit * markiert.