Kreuzfahrt-Highlights 2014 in Warnemünde

AIDAbella in Warnemünde. Foto: Jens Schröder

AIDAbella in Warnemünde. Foto: Jens Schröder

Im Kreuzfahrthafen Warnemünde blickt man bereits einer spannenden Kreuzfahrt-Saison 2014 entgegen. Am 5. Mai 2014 wird die AIDAbella als erstes Kreuzfahrtschiff der Saison 2014 am Warnemünde Cruise Center festmachen und viele weitere Ozeanriesen werden es dem Clubschiff der Rostocker Reederei AIDA Cruises gleich tun.

Viele Premieren unter den Kreuzfahrtanläufen

Kreuzfahrtschiffsanläufe Warnemünde

Nach Angaben der Hafenbetreiber sind bereits 179 Kreuzfahrtschiffe für Rostock-Warnemünde angemeldet. Die Mehrzahl der Schiffe (168) wird in Warnemünde vor Anker gehen, elf von ihnen werden im Überseehafen von Rostock begrüßt. Zwischen Mai und Oktober gibt es daher eine Reihe von Schiffsgiganten im bedeutendsten Kreuzfahrthafen Deutschlands zu bestaunen.

Ob Rostock und Warnemünde in der Saison 2014 neue Rekorde aufstellen werden, bleibt abzuwarten. Die vorangegangene Kreuzfahrt-Saison 2013 wurde mit einer deutlichen Steigerung von 22 Prozent bei den Passagierbewegungen abgeschlossen. Beeindruckend sind in jedem Fall die Kreuzfahrtschiffe, die teils auch ihre Premiere in Rostock-Warnemünde feiern.

Mai-lights unter den Kreuzfahrten ab Warnemünde

Im Monat Mai könnte die Kreuzfahrtschiff-Vielfalt am Warnemünde Cruise Center kaum größer sein. Als Erstanlauf nimmt die MS Royal Princess Kurs auf den Hafen (15. Mai) und wird in dieser Saison insgesamt elf Mal vor Ort erwartet. Mit einer Schiffslänge von 330 Metern ist die MS Royal Princess zugleich das größte Kreuzfahrtschiff, das in der aktuellen Saison in Warnemünde anlegt.

Ein weiterer Erstanlauf folgt mit der MSC Poesia (Schiffslänge: 293 Meter). Auf Nordland und Ostsee Kreuzfahrten ab Warnemünde ist das Schiff ab Warnemünde zu Zielen, wie dem norwegischen Bergen, der dänischen Hauptstadt Kopenhagen, der schwedischen Hauptstadt Stockholm oder auch bis Tallinn und St. Petersburg unterwegs.

Weitere Kreuzfahrt-Höhepunkte im Norden Deutschlands

In der ersten Jahreshälfte begeistert beispielsweise auch noch die Celebrity Eclipse mit einem Aufenthalt in Warnemünde. Das 315 Meter lange Schiff von Celebrity Cruises ist für Luxuskreuzfahrten eine besondere Empfehlung wert. Bereits im Mai ist mit der Celebrity Constellation ein weiteres Schiff der Flotte zu Gast in Warnemünde.

Neben AIDA Cruises, MSC Kreuzfahrten, Norwegian Cruise Line und Celebrity Cruises machen auch viele Schiffe weiterer international bekannter Reedereien Station im Rostocker Hafen. Hierzu gehören beispielsweise der Luxusliner Queen Victoria (Cunard Line), die Ryndam und Prinsendam (beide Holland America Line), das Schiff Silver Whisper (Silver Sea Cruises) und die Costa Fortuna (Costa Crociere).

Zusammengestellt von Kreuzfahrtspezialst Udo Horn

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 0,00 von 5 (0 Bewertungen)

Veröffentlicht von Wmnde.de

WMNDE.de ist für alle waschechten Warnemünde-Fans, Ostsee-Liebhaber und einheimischen Küstenbewohner und bietet ausgewählte Angebote, Tipps und viel Wissenswertes über Warnemünde. Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen, dann abonnieren Sie unseren RSS-Feed, Newsletter oder verfolgen uns auf Facebook, Twitter und Google+.

Kommentieren

Pflichtfelder sind mit * markiert.