4. Warnemünder Wintervergnügen

Morgen ist es wieder soweit: Das 4. Warnemünder Wintervergnügen beginnt. Es ist alles dabei vom Eisfasching über Winterreiten, Eislaufen, Strandsauna, Drachenfest, Wintermarkt und vieles mehr.

eMobility in Rostock und Warnemünde entwickelt sich

Mit der Inbetriebnahme von zwei Ladesäulen wurden erste Voraussetzungen für eine Infrastruktur von Elektroautos in Rostock und Warnemünde geschaffen. Der Senator für Bau und Umwelt der Hansestadt Rostock, Holger Matthäus, nahm am Haus des Bauens (Holbeinplatz) die erste Elektroladesäule in Betrieb. Anschließend wurde auf dem Gelände des Technologiezentrums in Warnemünde (TZW) durch Karsten Ziegler, Geschäftsführer von VTP … Weiterlesen …

Lichtenhagen bewegt Rostock

Anlässlich des 20. Jahrestages der Pogrome in Lichtenhagen organisiert der Verein Bunt statt braun e.V. zusammen mit anderen Einrichtungen und Organisationen im Rahmen der Kampagne „Lichtenhagen bewegt sich“ die Fahrradsternfahrt „Lichtenhagen bewegt Rostock“. Von insgesamt zwölf Startorten geht es am 26. August gemeinsam nach Lichtenhagen gefahren. In Warnemünde startet die Tour um 10.30 Uhr vom … Weiterlesen …

Neue Abfallkörbe für Warnemünde

Die alten und verschlissenen Abfallkörbe am nördlichen Alten Strom von der Bahnhofsbrücke bis zum Leuchtturm wurden kürzlich durch neue ersetzt. Mit der Beschaffung und Montage hatte das Umweltamt der Hansestadt Rostock die Stadtentsorgung Rostock GmbH beauftragt. 34 Abfallkörbe mit jeweils 60 Litern Fassungsvermögen wurden aufgestellt. Das moderne Design und eine dezente Farbgebung passen sich gut … Weiterlesen …

Eigentumsfrage von Veranden in Warnemünde

„Im Zusammenhang mit der Eigentumsfrage von etwa 150 Veranden in Warnemünde, die auf städtischem Grund und Boden errichtet wurden, gibt es leider keine einfachen Lösungen“, unterstreicht Rostocks Oberbürgermeister Roland Methling. „Pauschal auf Vermögenswerte zu verzichten oder ein öffentliches Interesse zu bekunden ist rechtlich nicht zulässig. Für die Verwaltung kann ich nur noch einmal wiederholen, dass … Weiterlesen …