Transamerika-Kreuzfahrt: Warnemünde nach New York

AIDAdiva in Warnemünde. Foto: Georg Schwarnweber / AIDA Cruises

AIDAdiva in Warnemünde. Foto: Georg Schwarnweber / AIDA Cruises

Ich war noch niemals in New York, damit ist jetzt Schluss. Reisen Sie mit AIDA oder mit Princess Cruises von Warnemünde nach New York und nach Montreal. Eine Transatlantik-Kreuzfahrt ist ein Klassiker unter den Kreuzfahrten.

18 Tage von Warnemünde nach New York

Von Warnemünde aus geht es buchstäblich in die weite Welt hinaus – und dabei gilt: Der Weg ist das Ziel. Vorbei an der atemberaubenden norwegischen Fjordlandschaft geht’s über Oslo nach Bergen und nach zwei anschließenden Seetagen in die verwunschene isländische Hauptstadt Reykjavik. Nach weiteren Stopps in unterschiedlichen Häfen Grönlands ist der Sprung nach St.John’s/Neufundland nicht weit. Es folgen die Häfen Halifax in Nova Scotia und Bar Harbor im US-amerikanischen Bundesstaat Maine. Nach einem weiteren Seetag zeigt sich schließlich die Skyline von New York am Horizont.

  • Route: Warnemünde – Oslo – Bergen (Norwegen) – Reykjavik (Island) – Prinz-Christian-Sund – Qaqortoq (Grönland) – St.John’s, Halifax (Kanada) – Bar Harbor – New York (USA).
  • Termine: 05.09.2019 bis 23.09.2019

Kreuzfahrt buchen →

28 Tage von Warnemünde nach Montreal

Einen knappen Monat lang führt diese Reise durch die Nord- und die Labradorsee sowie den Nordatlantik: In Norwegen stehen Oslo und Bergen auf dem Reiseplan, dann geht es von Reykjavik nach Grönland und zu mehreren Zielen nach Kanada. Erster Höhepunkt der Reise ist New York, wo die AIDAdiva zwei Nächte im Hafen liegt. Von dort aus geht es unter anderem über Boston erneut in den Norden mit Ziel Kanada: Vorletzter Halt ist Québec, Zielhafen ist – inklusive Übernachtaufenthalt – Montreal.

  • Route: Warnemünde – Oslo – Bergen – Reykjavík – Prinz-Christian-Sund – Qaqortoq – St. John’s – Halifax – Bar Harbor – New York – Boston – Portland / USA – Halifax – Quebec – Montreal.
  • Termine: 05.09.2019 bis 03.10.2019

Kreuzfahrt buchen →

Von Warnemünde nach New York mit Regal Princess

Die Regal Princess der Reederei Princess Cruises überquert im September ab Warnemünde (für die Amerikaner ab Berlin) den Atlantik nach New York. Die Transatlantik-Kreuzfahrt verläuft über Oslo (Norwegen), Kopenhagen (Dänemark), den Prinz Christian Sund in Grönland, Greenock in Schottland, Dublin und Cobh in Irland nach Halifax und New York.

  • Route: Warnemünde (Deutschland) – Oslo (Norwegen) – Kopenhagen (Dänemark) – Prinz Christian Sund (Grönland) – Greenock / Glasgow (Schottland) – Dublin (Irland) – Cobh / Cork (Irland) – Halifax (Nova Scotia, Kanada) – New York (USA)
  • Termine: 05.09.2019 bis 21.09.2019
Mit Regal Princess nach New York →

Buchen Sie ein unvergessliche Transamerika-Kreuzfahrt von Warnemünde nach New York. Je früher Sie sich entscheiden, um so mehr sparen Sie bei den Frühbucher-Ermäßigungen.

Kreuzfahrt finden →
    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,61 von 5 (56 Bewertungen)