5. Hanse-Aerospace Sailing Cup in Warnemünde

Mehr als 200 Segler treten noch bis Sonntag auf 27 gecharterten Yachten in Warnemünde beim 5. Hanse-Aerospace Sailing Cup gegeneinander an. Die Teilnehmer rekrutieren sich deutschlandweit aus unterschiedlichen Luft- und Raumfahrtunternehmen.

Mitsegeln auf der Ostsee vor Warnemünde

Mitsegeln auf der Ostsee vor Warnemünde

„Der Cup ist eine gelungene Idee sich einerseits in guter Atmosphäre noch besser kennen zu lernen, andererseits bietet er neben dem sportlichen Einsatz auch die Gelegenheit, Mecklenburg-Vorpommern zu entdecken. Es lohnt sich, auch unabhängig von den Wettkämpfen, wieder zu kommen. An der gesamten Ostseeküste und im Binnenland gibt es eine einmalige Landschaft, eine hervorragend ausgebaute Infrastruktur sowie vielfältige Erholungsangebote, die für jeden Gast etwas bieten“, sagte der Minister für Wirtschaft, Bau und Tourismus Harry Glawe am Samstag.

Netzwerk Luft- und Raumfahrt Mecklenburg-Vorpommern

Ausrichter des Cups ist der Verein Hanse Aerospace e.V., ein Verband mit mehr als 170 kleinen und mittelständischen Herstellern und Dienstleistern in der Luft- und Raumfahrt. Zu den Mitgliedern gehört das Netzwerk Luft- und Raumfahrt Mecklenburg-Vorpommern, in dem sich rund 30 luftfahrtorientierte Unternehmen des Landes zusammengeschlossen haben, unter anderem Entwickler, Produzenten und Dienstleister.

    Veröffentlicht von WMNDE.de

    WMNDE.de ist für alle waschechten Warnemünde-Fans, Ostsee-Liebhaber und einheimischen Küstenbewohner und bietet ausgewählte Angebote, Tipps und viel Wissenswertes über Warnemünde.

    Kommentieren

    Pflichtfelder sind mit * markiert.