Sportlerehrung des Landkreises Rostock

Für ihr Engagement ausgezeichnet: Landrat Sebastian Constien, Michael Kloß (TSV Bützow 1952 e.V), Brigitta Kolschen (SV Pastow e.V.), Egon Boddien (Güstrower SC 09 e.V.), Crista Eickfeld (TSV Einheit Tessin e.V.), Hans-Heinrich Liermann (TSV Graal-Müritz 1926 e.V.), Fred Egler (Doberaner SV 90 e.V.), Dirk Voß (Sport- und Kulturverein Steinhagen e.V.). Foto: Joachim Kloock

Für ihr Engagement ausgezeichnet: Landrat Sebastian Constien, Michael Kloß (TSV Bützow 1952 e.V), Brigitta Kolschen (SV Pastow e.V.), Egon Boddien (Güstrower SC 09 e.V.), Crista Eickfeld (TSV Einheit Tessin e.V.), Hans-Heinrich Liermann (TSV Graal-Müritz 1926 e.V.), Fred Egler (Doberaner SV 90 e.V.), Dirk Voß (Sport- und Kulturverein Steinhagen e.V.). Foto: Joachim Kloock

Der Sport im Landkreis Rostock ist ohne die vielen Sportfreundinnen und Sportfreunde, die sich im Ehrenamt in unseren Sportvereinen engagieren, nicht denkbar. Sie tragen mit ihrer Arbeit im Verein dazu bei, ein lebendiges Sportleben zu ermöglichen.

Eine Würdigung dieses wichtigen Ehrenamtes erfolgte auch in diesem Jahr. Der Landkreis Rostock sowie der Kreissportbund des Landkreises Rostock zeichneten am Freitagabend auf dem Fahrgastschiff Ostseebad Warnemünde in Warnemünde zehn Sportlerinnen und Sportler für ihr Engagement aus.

Ausgezeichnete Sportlerinnen und Sportler

Landrat Sebastian Constien, Michael Kloß (TSV Bützow 1952 e.V), Brigitta Kolschen (SV Pastow e.V.), Egon Boddien (Güstrower SC 09 e.V.), Crista Eickfeld (TSV Einheit Tessin e.V.), Hans-Heinrich Liermann (TSV Graal-Müritz 1926 e.V.), Fred Egler (Doberaner SV 90 e.V.), Dirk Voß (Sport- und Kulturverein Steinhagen e.V.).

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 0,00 von 5 (0 Bewertungen)

Veröffentlicht von Wmnde.de

WMNDE.de ist für alle waschechten Warnemünde-Fans, Ostsee-Liebhaber und einheimischen Küstenbewohner und bietet ausgewählte Angebote, Tipps und viel Wissenswertes über Warnemünde. Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen, dann abonnieren Sie unseren RSS-Feed, Newsletter oder verfolgen uns auf Facebook, Twitter und Google+.

Kommentieren

Pflichtfelder sind mit * markiert.