Schachtungen am Georginenplatz in Warnemünde

Im Auftrag der Hansestadt Rostock werden vom 29. September bis 2. Oktober 2014 Suchschachtungen am Georginenplatz in Warnemünde durchgeführt, teilt das Tief- und Hafenbauamt mit. Die Arbeiten hat die Firma ASA-Bau-GmbH übernommen.

An sieben Stellen werden tiefe Schächte im Straßenraum gegraben, ascnhließend beurteilt ein Gutachter aus Hamburg den Zustand der Bäume und ihrer Wurzeln.

    Veröffentlicht von WMNDE.de

    WMNDE.de ist für alle waschechten Warnemünde-Fans, Ostsee-Liebhaber und einheimischen Küstenbewohner und bietet ausgewählte Angebote, Tipps und viel Wissenswertes über Warnemünde.

    Kommentieren

    Pflichtfelder sind mit * markiert.