Umleitung der Buslinie 37 in Richtung Diedrichshagen

Aufgrund der Bauarbeiten am Kirchenplatz wird die Poststraße an der Einmündung zum Kirchenplatz gesperrt. Von Montag, den 25. August 2014 bis voraussichtlich Sonntag, 14. September 2014 verkehrt die Buslinie 37 in Richtung Diedrichshagen in geänderter Linienführung. In der Gegenrichtung gibt es keine Einschränkungen, teilte die RSAG mit.

Die Buslinie 37 in Richtung Diedrichshagen fährt ab Warnemünde Werft umgeleitet über die Richard-Wagner-Straße, dann nach rechts in die Mühlenstraße und wieder links in die Kurhausstraße zur Haltestelle „Hotel Neptun“. Danach verkehren die Busse in normaler Linienführung. Auf der Umleitungsstrecke hält der Bus zusätzlich an der Haltestelle „Richard-Wagner-Straße“. Die drei Haltestellen „Poststraße“, „Kirchenplatz“ und „Wachtlerstraße“ (vor Befahrung Seestraße) entfallen.

Die Fahrgäste werden gebeten, auf die Ausschilderung vor Ort zu achten. Alle weiteren Informationen im Internet oder unter der Service-Nummer 0381 / 802 1900.

    Veröffentlicht von WMNDE.de

    WMNDE.de ist für alle waschechten Warnemünde-Fans, Ostsee-Liebhaber und einheimischen Küstenbewohner und bietet ausgewählte Angebote, Tipps und viel Wissenswertes über Warnemünde.

    Kommentieren

    Pflichtfelder sind mit * markiert.