Rostocker wurden Kubb-Weltmeister in Schweden

Kubb’Ings meets Biersekte, Gipfelstürmer & RZKKC wurden auf Gotland Kubb-Weltmeister 2014. Foto: Ewa Jorenbo

Kubb’Ings meets Biersekte, Gipfelstürmer & RZKKC wurden auf Gotland Kubb-Weltmeister 2014. Foto: Ewa Jorenbo

Alljährlich seit 1995 herrscht einmal im Jahr ein Ausnahmezustand in Rone. Auf der schwedischen Insel Gotland findet dann die Kubb-Weltmeisterschaft auf dem heimischen Sportplatz statt.

In diesem Jahr trafen sich am ersten August-Wochenende 181 Teams zur „VM i Kubb“, wie es die Schweden nennen. Die Kubb-WM auf der zweitgrößten Ostsee-Insel ist offen für alle Kubbteams, die sich anmelden, und es gelten keine Altersbeschränkungen. Seit letztem Jahr gibt es jedoch eine Besonderheit. Die Kubb’Ings aus Rostock durchbrachen die Siegesserie der Schweden und wurden erster nicht-skandinavischer Weltmeister, wie auch in diesem Jahr als Spielgemeinschaft unter dem Namen Kubb’Ings meets Biersekte, Gipfelstürmer & RuckZuckKubbKaputtClub Rostock. Andreas Pieper, Robert Harnack von den Kubb’Ings, Robby Engelmann (Biersekte) und Christian Groth (RZKKC) sowie die Berliner Jais Langer und Heiko Kreuzburg (beide Gipfelstürmer) verteidigten ihren WM-Titel, was erst zwei Teams vorher gelang. Erstmals stand in diesem Jahr auch keine schwedische Mannschaft im Endspiel, dafür das erste rein amerikanische Team.

Das Finale war durch super Stimmung auf den Rängen und zwei starken Teams gekennzeichnet. Nach einem ausgeglichenem Spiel warf schließlich der 15-Jährige Jais Langer den König um und bescherte den zweiten WM-Triumph in Folge gegen Claire Mni 2014. Deutschland ist also schon wieder Weltmeister! „Es ist unbeschreiblich den zweiten WM-Titel zu gewinnen. Es war auch nicht zu erwarten, denn alle anderen Teams haben viel mehr trainiert als wir“, freute sich der zweifache Weltmeister Robert Harnack.

Glückwunsch an dieser Stelle an das gesamte Team, was zuvor bereits beim ersten Beachkubb am Strand von Warnemünde und die Kubb-Europameisterschaft in Berlin gewann. Gutes Omen!

    Veröffentlicht von WMNDE.de

    WMNDE.de ist für alle waschechten Warnemünde-Fans, Ostsee-Liebhaber und einheimischen Küstenbewohner und bietet ausgewählte Angebote, Tipps und viel Wissenswertes über Warnemünde.

    Kommentieren

    Pflichtfelder sind mit * markiert.