Trachtengruppen bei der Warnemünder Woche

Trachtengruppe Schüddel de Büx aus Greifswald vor dem Leuchtturm Warnemünde. Foto: Klaus-Dieter Block

Trachtengruppe Schüddel de Büx aus Greifswald vor dem Leuchtturm Warnemünde. Foto: Klaus-Dieter Block

Trachtengruppen geht es wie vielen ehrenamtlichen Vereinen: Der Nachwuchs fehlt und so sind die Rentner letztlich oft unter sich. Ein hoffnungsvolles Bild bot das 14. Warnemünder Trachtentreffen im Rahmen der Warnemünder Woche. Beim gemeinsamen Auftritt vor der Bühne am Leuchtturm bildeten Alt und Jung sehenswerte Tanzformationen und alle hatten sichtlich Spaß an dieser sonst so seltenen Mischung.

Neben der gastgebenden Warnemünder Trachtengruppe um die Vorsitzende Karin Scarbarth waren Landlust Rastow, die Kindergruppe vom Heimatverein Barth, die Dörpschaft Witzin, die Volkstanzgruppe Grevesmühlen, der Plattdeutsche Verein to Rhena und Schüddel de Büx aus Greifswald mit vielen Kindern und Jugendlichen dabei.

    Veröffentlicht von WMNDE.de

    WMNDE.de ist für alle waschechten Warnemünde-Fans, Ostsee-Liebhaber und einheimischen Küstenbewohner und bietet ausgewählte Angebote, Tipps und viel Wissenswertes über Warnemünde.

    Kommentieren

    Pflichtfelder sind mit * markiert.