77. WW: Internationale Segler siegen am Abschlusstag

Piotr Cichocki aus Polen gewann den Europa Cup der Skippi 650 vor Warnemünde. Foto: Pepe Hartmann

Piotr Cichocki aus Polen gewann den Europa Cup der Skippi 650 vor Warnemünde. Foto: Pepe Hartmann

Am Abschlusstag der 77. Warnemünder Woche segelten die Segelklassen OK-Jolle, Finn, Korsar, Pirat, 420er, 505er, J/24, Skippi 650, A-Cat und 2.4mR ihre letzten Wettfahrten vor Warnemünde.

Nachdem das Team von Michał Kaczmarek sich in den letzten Jahren stets den ersten Platz des Europa Cups der Skippi 650 sichern konnte, musste es den Sieg in diesem Jahr mit nur einem Punkt Rückstand an die polnischen Kollegen mit Skipper Piotr Cichocki abgeben. Bronze geht an das Berliner Team um Erik Witzmann.

Spanier im 420er-Feld sehr souverän

Auf der 77. Warnemünder Woche verdoppelte sich die Anzahl der jungen 420er Segler, das Segelrevier bietet die perfekte Vorbereitungsmöglichkeit für die Weltmeisterschaft in Travemünde Ende Juli. Zum Teilnehmerfeld zählen aber nicht nur Favoriten auf den WM-Titel, sondern auch zahlreiche Segler aus Mecklenburg-Vorpommern. Mit ausschließlich ersten Plätzen in allen Wettfahrten haben sich José Manuel Ruiz und Fernando Dávila Ponce de León offensichtlich mit der Ostsee angefreundet. „Die Segelbedingungen hier ähneln denen bei uns auf dem Mittelmeer sehr, nur das Wasser ist etwas zu kalt.“, berichtet Fernando. Nach ihrem Gewinn der 77. Warnemünder Woche geht es für einige Tage zurück ins heimische Segelrevier nach Málaga. Von den 60 startenden 420ern kommen 18 aus MV. Das Bundesland repräsentiert sich also stark in der international sehr beliebten Jugendbootsklasse. Ole Blumenthal und Heinrich Hoder aus Rostock konnten ihre Leistung im Vergleich zum letzten Jahr steigern und sind mit einem siebenten Platz das beste Team aus der Region. Auf Rang acht liegen Pauline Schranck und Nele Lemcke vom Warnemünder Segel-Club. Die Schützlinge von Landestrainer Eckart Schulz haben so eine gute Grundlage für die anstehende Internationale Deutsche Meisterschaft geschaffen, welche Ende September ebenfalls in Warnemünde stattfindet.

    Veröffentlicht von WMNDE.de

    WMNDE.de ist für alle waschechten Warnemünde-Fans, Ostsee-Liebhaber und einheimischen Küstenbewohner und bietet ausgewählte Angebote, Tipps und viel Wissenswertes über Warnemünde.

    Kommentieren

    Pflichtfelder sind mit * markiert.