Puhdys bis zur Rockerrente in Warnemünde

Alt wie ein Baum: Die Puhdys in Warnemünde

Alt wie ein Baum: Die Puhdys in Warnemünde

Die Puhdys spielten am Samstag in Warnemünde bis zur Rockerrente. Danach folgten noch zwei Zugaben und die Band verließ unter Applaus vor etwa 3.000 Fans im Warnemünder Kurhausgarten die Konzertmuschel. Das ausverkaufte Konzert verfolgten nebenher auch zahlreiche Schau- und Hörlustige aus dem angrenzenden Kurpark und stimmten bei den Kulthits Alt wie ein Baum oder der Eisbären-Hymne kräftig mit ein.

Dieter „Maschine“ Birr, Dieter „Quaster“ Hertrampf, Peter „Eingehängt“ Meyer, Klaus Scharfschwerdt und Peter „Bimbo“ Rasym feiern im Oktober ihr 45-jähriges Bühnenjubiläum. Am 7. November 2014 spielen die Kult-Musiker ein allerletztes Mal in der Stadthalle Rostock.

    Veröffentlicht von WMNDE.de

    WMNDE.de ist für alle waschechten Warnemünde-Fans, Ostsee-Liebhaber und einheimischen Küstenbewohner und bietet ausgewählte Angebote, Tipps und viel Wissenswertes über Warnemünde.

    Kommentieren

    Pflichtfelder sind mit * markiert.