14. Matjesfest auf dem Fischmarkt Warnemünde

Fischmarkt in Warnemünde auf der östlichen Seite des Alten Stroms

Fischmarkt in Warnemünde auf der östlichen Seite des Alten Stroms

Wenn Hering zum Matjes veredelt wird, ist alljährlich die Zeit neuer Gaumenfreuden für Fischfeinschmecker gekommen – und nun ist es wieder soweit: Die neue Saison für den „Kultfisch vom Fisch“ wird nun auch in Warnemünde eröffnet.

Am kommenden Samstag, 14. Juni 2014, laden die Fischhändler und der Großmarkt Rostock zum 14. Matjesfest auf den Fischmarkt in Warnemünde ein. Bei einer Amerikanischen Versteigerung kommt ein Matjesfass mit rund sieben Kilogramm der „jungfräulichen Fischspezialität“ aus den Niederlanden unter den Hammer. Ab 11 Uhr wird der Entertainer, DJ und Spielmeister Fredi Matuchniak (Warnemünde) als professioneller Auktionator mit immer wieder überraschend flotten Sprüchen sowie stets bewundernswerter Schlagfertigkeit seines Amtes walten, um auch danach noch bis gegen 16 Uhr mit Musik für gute Stimmung auf dem Fischmarkt zu sorgen.

Die in Sektkühlern eingesammelten Zwei-Euro-Gebote werden an die Warnemünder Trachtengruppe überreicht, um deren Nachwuchsarbeit zu fördern.

Beim Matjesfest können die Besucher „Appetithäppchen“ kosten und aus einem umfangreichen Sortiment der „Edelheringe“ wählen. Auf dem Warnemünder Fischmarkt sind die insgesamt rund 20 Stände von 8 bis 20 Uhr geöffnet.

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 (1 Bewertungen)

Veröffentlicht von Wmnde.de

WMNDE.de ist für alle waschechten Warnemünde-Fans, Ostsee-Liebhaber und einheimischen Küstenbewohner und bietet ausgewählte Angebote, Tipps und viel Wissenswertes über Warnemünde. Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen, dann abonnieren Sie unseren RSS-Feed, Newsletter oder verfolgen uns auf Facebook, Twitter und Google+.

Kommentieren

Pflichtfelder sind mit * markiert.