Hausbaumhaus Rostock ist wieder geöffnet

Als eines der ältesten Kaufmannshäuser der Hansestadt Rostock lädt das Hausbaumhaus Rostock wieder zu Besichtigungen und Führungen ein. Ab dem 15. April 2014 sind Gäste herzlich eingeladen, die besondere Architektur des historischen Gebäudes rund um den Hausbaum zu erleben. Die Besichtigung ist kostenlos möglich.

Das Hausbaumhaus ist eines der ältesten Kaufmannshäuser der Hansestadt Rostock. Foto: Joachim Kloock

Das Hausbaumhaus ist eines der ältesten Kaufmannshäuser der Hansestadt Rostock. Foto: Joachim Kloock

Zunächst wird das Hausbaumhaus in der Rostocker Innenstadt, Wokrenterstraße 40, für die Frühjahrs- und Sommermonate, bis einschließlich September, von Dienstag bis Freitag in der Zeit von 11 bis 15 Uhr offen stehen.

Das historische Gebäude, dessen Name sich auf das Bauprinzip bezieht, kann kostenlos besichtigt werden, eine fach- und sachkundige Mitarbeiterin des Eigenbetriebes Kommunale Objektbewirtschaftung und -entwicklung (KOE) steht für Führungen und Fragen zur Verfügung.

    Veröffentlicht von WMNDE.de

    WMNDE.de ist für alle waschechten Warnemünde-Fans, Ostsee-Liebhaber und einheimischen Küstenbewohner und bietet ausgewählte Angebote, Tipps und viel Wissenswertes über Warnemünde.

    Kommentieren

    Pflichtfelder sind mit * markiert.