Eisbär Churchill ist wieder da

Eisbär Churchill im Zoologischen Instituts Rostock. Foto: Joachim Kloock

Eisbär Churchill im Zoologischen Instituts Rostock. Foto: Joachim Kloock

Der Publikumsliebling aus dem Rostocker Zoo ist wieder in der Hansestadt. Eisbär Churchill, der im vergangenen Oktober gestorben war, ist als präpariertes Exponat Mittelpunkt einer Sonderausstellung im Erdgeschoss des Zoologischen Instituts am Universitätsplatz 2.

Sein Exponat ist montags bis donnerstags von 10 bis 16 und freitags bis 14 Uhr zu sehen. Mindestens bis Ende des Jahres. Wie im Zoo Rostock gilt: Bitte nicht berühren!

Warnemünde-Newsletter

Erhalte exklusive Angebote, Tipps und Neuigkeiten aus Warnemünde.

Ich willige hiermit ein, personalisierte Angebote per E-Mail zu erhalten.

close

Warnemünde-Newsletter

Erhalte exklusive Angebote, Tipps und Neuigkeiten aus Warnemünde!

Ich willige ein, Angebote per E-Mail zu erhalten.

    Veröffentlicht von WMNDE

    WMNDE.de ist für alle waschechten Warnemünde-Fans, Ostsee-Liebhaber und einheimischen Küstenbewohner und bietet ausgewählte Angebote, Tipps und viel Wissenswertes über Warnemünde.

    Kommentieren

    Pflichtfelder sind mit * markiert.