Ausstellung: mari’ti:m – wertvolle See-/Sehstücke

Foto-Ausstellung: mari'ti:m - wertvolle See-/Sehstücke in Rostock. Foto: Hanse Sail Büro

Foto-Ausstellung: mari’ti:m – wertvolle See-/Sehstücke in Rostock. Foto: Hanse Sail Büro

Am 25. März 2014 eröffnet der Vorsitzende des Hanse Sail Vereins Günter Senf um 14 Uhr die Ausstellung „maritim – wertvolle See-/Sehstücke des Fotoclubs Klock 8 in der Kleinen Galerie im Hafenhaus des Hanse-Sail-Büros Rostock.

Maritime Aufnahmen von acht Fotografen

Die Digitalfotografie intensiver für sich nutzen und eigene Ansprüche entwickeln, einem Hobby einen neuen Inhalt geben – das sind seit zehn Jahren Ziele, die sich Fotografen aus Rostock stellen. Auf den ersten Blick ein besonders geglückter Schnappschuss, auf den zweiten eine Geschichte, die dahinter steckt – ein peinlich genaues Arbeiten mit der Kamera erreicht diese kontrastreiche Komposition aus Farben, Licht und Schatten.

Die Ausstellung läuft bis zum 23. Mai und zeigt die schönsten maritimen Aufnahmen von acht Fotografen des Fotoclubs. Besucher sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei.

Informationen zur Ausstellung

„maritim – wertvolle See-/Sehstücke“
Fotoclub Klock 8
Dauer: 25. März 2014 bis 23. Mai 2014
Ort: „Kleine Galerie“ im Hafenhaus Rostock l Büro Hanse Sail l Warnowufer 65 l 18055 Rostock
Öffnungszeiten: wochentags 8.30 bis 16.30 Uhr
Eintritt: kostenfrei

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 0,00 von 5 (0 Bewertungen)

Veröffentlicht von Wmnde.de

WMNDE.de ist für alle waschechten Warnemünde-Fans, Ostsee-Liebhaber und einheimischen Küstenbewohner und bietet ausgewählte Angebote, Tipps und viel Wissenswertes über Warnemünde. Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen, dann abonnieren Sie unseren RSS-Feed, Newsletter oder verfolgen uns auf Facebook, Twitter und Google+.

Kommentieren

Pflichtfelder sind mit * markiert.