Bauarbeiten in der Dänischen Straße wieder aufgenommen

Dänische Straße in Warnemünde

Dänische Straße in Warnemünde

Ab Montag, den 10. Februar 2014, werden die aufgrund der Witterung unterbrochenen Bauarbeiten in der Dänischen Straße in Warnemünde wieder aufgenommen, teilt das Tief- und Hafenbauamt mit. Der Abschnitt zwischen Mühlenstraße und Laakstraße wird für den Verkehr voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Laakstraße Richtung Richard-Wagner-Straße.

Die Einbahnstraßenregelung in der Mühlenstraße zwischen Kurhausstraße und Dänische Straße wird aufgehoben und ist als Sackgasse ausgeschildert. Es besteht keine Wendemöglichkeit für LKW.

    Veröffentlicht von WMNDE.de

    WMNDE.de ist für alle waschechten Warnemünde-Fans, Ostsee-Liebhaber und einheimischen Küstenbewohner und bietet ausgewählte Angebote, Tipps und viel Wissenswertes über Warnemünde.

    Kommentieren

    Pflichtfelder sind mit * markiert.