Aktionstag auf dem Rostocker Weihnachtsmarkt

Halber Preis, doppelter Spaß beim Karussellfahren: Wer am Freitag, den 20. Dezember 2013 mit Bus und Bahn zum Rostocker Wehnachtsmarkt fährt, spart gleich doppelt. Mit vielen zusätzlichen Bussen und Bahnen bringt die RSAG alle Besucher dabei gewohnt zuverlässig in die Innenstadt.

Sonderfahrt: Der Weihnachtsmann fährt mit der RSAG auf den Rostocker Weihnachtsmarkt. Foto: Joachim Kloock

Sonderfahrt: Der Weihnachtsmann fährt mit der RSAG auf den Rostocker Weihnachtsmarkt. Foto: Joachim Kloock

An dem Aktionstag bekommen Besucher mit einer tagesaktuell entwerteten VVW-Fahrkarte (z.B. Einzel-, Tages-, Wochen- und Monatskarte sowie Abo- und Jahreskarte) nach Vorlage an allen teilnehmenden Fahrgeschäften jede zweite Fahrt geschenkt. Also zweimal fahren, nur einmal zahlen! Kinder unter sechs Jahren können die Fahrkarte der Eltern oder Großeltern nutzen.

Dieses Angebot gilt den ganzen Tag, Besucher können diese Leistung am Aktionstag mehrmals in Anspruch nehmen. Die teilnehmenden Fahrgeschäfte sind sichtbar mit einem Aufkleber („RSAG-TicketDeal“) gekennzeichnet. Ausgenommen sind gastronomische Einrichtungen sowie Los- und Schießbuden. Dies ist eine gemeinsame Aktion der Großmarkt Rostock GmbH und der Rostocker Straßenbahn AG im Rahmen des Rostocker Weihnachtsmarktes 2013.

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 (2 Bewertungen)

Veröffentlicht von Wmnde.de

WMNDE.de ist für alle waschechten Warnemünde-Fans, Ostsee-Liebhaber und einheimischen Küstenbewohner und bietet ausgewählte Angebote, Tipps und viel Wissenswertes über Warnemünde. Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen, dann abonnieren Sie unseren RSS-Feed, Newsletter oder verfolgen uns auf Facebook, Twitter und Google+.

Kommentieren

Pflichtfelder sind mit * markiert.