Toter Schweinswal in Warnemünde angespüllt

Spaziergänger fanden heute gegen 16 Uhr einen toten Schweinswal am Strand von Warnemünde, meldete das Polizeipräsidium Rostock. Durch die Feuerwehr der Hansestadt Rostock wurde das Tier aus dem Wasser geborgen und dem Veterinäramt zur Untersuchung gegeben.

    Veröffentlicht von WMNDE.de

    WMNDE.de ist für alle waschechten Warnemünde-Fans, Ostsee-Liebhaber und einheimischen Küstenbewohner und bietet ausgewählte Angebote, Tipps und viel Wissenswertes über Warnemünde.

    Kommentieren

    Pflichtfelder sind mit * markiert.