23. Hanse Sail von Bundesminister Peter Ramsauer eröffnet

Peter Raumsauer eröffnet 23. Hanse Sail 2013 mit Glockenschlag. Foto: Joachim Kloock

Peter Raumsauer eröffnet 23. Hanse Sail 2013 mit Glockenschlag. Foto: Joachim Kloock

Um 17.35 Uhr eröffnete Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer heute auf der NDR-Bühne im Stadthafen die 23. Hanse Sail mit dem traditionellen Glockenschlag. Seinem Auftritt auf der Bühne folgte ein lang anhaltendes Typhon-Konzert der 216 Teilnehmerschiffe des größten jährlich stattfindenden Traditionsseglertreffens der Welt.

Der Bundesverkehrsminister kam in Vertretung der Schirmherrin des maritimen Festes Bundeskanzlerin Angela Merkel, deren Grüße er überbrachte. Sie hatte sich bereits im Vorfeld bedankt für „das großartige Engagement der Veranstalter und zahlreichen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, ohne das solch ein beeindruckendes Festival der Windjammer nicht möglich wäre“. „Ich bin ein großer Fan der Küstenregion“, erklärte Dr. Ramsauer zur Freude von Oberbürgermeister Roland Methling und Ministerpräsident des Landes Mecklenburg-Vorpommern Erwin Sellering.

Als Vertreter der beiden Partnerländer waren der Gesandte und Leiter des Handels- und Wirtschaftsbüros der Botschaft der Russischen Förderation Prof. Dr. Andrey V. Zverev und der Stellvertretende Ministerpräsident des Landes Brandenburg Dr. Helmuth Markov auf der Bühne. „Wir haben zwar auch viele Seen, aber mit einer solchen Veranstaltung können wir nicht konkurrieren!“, verkündete Dr. Markov zur Freude aller Anwesenden. „Ich bin sehr stolz, dass Russland Partnerland eines solch schönen Festes ist und lade Sie alle herzlich auf die ‚Kruzenshtern’, die ‚Mir’ und die ‚Shtandart ein“, ergänzte der Gesandte Zverev.

216 Traditionssegler und Museumsschiffe nehmen an der Hanse Sail in Rostock und Warnemünde vom 8. bis 11. August teil, darunter eine beeindruckende Flotte Großsegler mit zwölf klassischen Windjammern. Die Schiffe sind nicht nur Kulisse, sondern laden die Besucher zu OpenShip und zum Mitsegeln ein. Zusätzlich bietet das maritime Fest ein buntes Land- und Wasserprogramm mit Musik auf sieben Bühnen, einer vier Kilometer langen Marktmeile im Stadthafen Rostock und im Ostseebad Warnemünde, Kinderunterhaltung und Aktionen im Segelstadion.

Pressemitteilung Hansa Sail Rostock

    Veröffentlicht von WMNDE.de

    WMNDE.de ist für alle waschechten Warnemünde-Fans, Ostsee-Liebhaber und einheimischen Küstenbewohner und bietet ausgewählte Angebote, Tipps und viel Wissenswertes über Warnemünde.

    Kommentieren

    Pflichtfelder sind mit * markiert.