Wellnessbad Seebad eröffnet in Warnemünde

Warnemünde hat seit dieser Woche wieder ein öffentliches Wellnessbad. Das neue Seebad steht auf dem Areal des ehemaligen Samoa und ist täglich von 7 bis 22 Uhr geöffnet.

Bis auf die wellenförmige Fassade erinnert nur noch wenig an das einstige Spaßbad. Im 25×14 Meter großen und 28 Grad warmen Meerwasser-Schwimmbecken ist Badespaß garantiert. Ein Außenpool mit Panoramablick, eine Textilsauna im Niedrigtemperaturbereich und ein kinderfreundlicher Familienbereich runden das Angebot ab.

Für Tagesgäste gilt ein modulares Preissystem. Für den Besuch von Badewelt und Saunalandschaft sind das 23 Euro. Nutzt man nur eines von beidem, werden je 14 Euro fällig und für den Besuch des Vitaparks kommen fünf Euro hinzu. Alle Preise sind Ganztagespreise.

    Veröffentlicht von WMNDE.de

    WMNDE.de ist für alle waschechten Warnemünde-Fans, Ostsee-Liebhaber und einheimischen Küstenbewohner und bietet ausgewählte Angebote, Tipps und viel Wissenswertes über Warnemünde.

    Kommentieren

    Pflichtfelder sind mit * markiert.