Warnemünde mit Kindern

Warnemünde mit Kindern. Foto: Joachim Kloock

Warnemünde mit Kindern. Foto: Joachim Kloock

Warnemünde ist ein reizvoller Ausflugs- und Urlaubsort mit Kindern. Nicht nur der breite Ostseestrand bietet ideale Bedingungen für Sie und Ihre Kinder. Alle wichtigen Tipps haben wir für Sie und unsere kleinen Warnemünde-Fans aufbereitet.

Spielplätze in Warnemünde

In Warnemünde gibt es verschiedene Spielplätze für alle Altersgruppen. Neben den wassernahen Spielplätzen direkt am Strand (auf Höhe des Leuchtturms) und bei Karls an der Pier 7 stehen im Stadtgebiet noch folgende Spielplätze mit Klettergeräten, Sandspiel und Rutschen bereit: Spielplatz Kirchnerstraße nahe der Richard-Wagner-Straße, Spielplatz zwischen Lilienthalstraße und Rostocker Straße, Spielplatz im Kurpark von Warnemünde an der Wachtlerstraße und Spielplatz im Arankapark (Aranka-Wiese) zwischen Parkstraße und Strandweg.

Indoor-Spieplätze warten im Kapt’n Karls Tobeland und Kletterwald in Rövershagen sowie im Kinderland Rostock auf Ihre kleinen und schon etwas größeren Gäste.

Outdoor-Aktivitäten in Warnemünde

Drachen steigen lassen am Strand von Warnemünde. Foto: Jens Schröder

Drachen steigen lassen am Strand von Warnemünde. Foto: Jens Schröder

Der Strand zu jeder Jahreszeit ein Paradies für Kinder. Baden, buddeln oder Drachen steigen lassen sind am breitesten deutschen Ostseestrand die besten Möglichkeiten sich im Freien mit seinen Kindern zu bewegen. Im Einklang mit der Natur bietet der Strand alles, was man für einen tollen Familienurlaub braucht. Nasse Füße, Fischfinger, blaue Lippen, Sonnenbrand (nicht unterschätzen!) und Sand in den Taschen sind nach einem ausgiebigen Strandtag inklusive. Im Sommer werden alle möglichen Strand- und Wassersportarten für Groß und Klein geboten. Tretbootfahren, Eisessen und Schiffe gucken runden einen Sommertag am Ostseestrand ab.

Wer es tierisch mag, kann auf der Ostmole in Hohe Düne die Robbenstation besuchen und den Forschern vor Ort über die Schulter schauen. Seehunde sind im Marine Science Center hautnah zu erleben. Pferdefreunde fahren zum naheliegenden Reiterhof Blohm nach Diedrichshagen, mehr Auswahl an Tierarten bietet der Zoo Rostock, dem größte Zoo an der deutschen Ostseeküste.

Strandbahn, Hafenrundfahrt oder Segeln

Ein beliebtes Fortbewegungsmittel für Kinder ist die kleine Strandbahn von Warnemünde. Sie bietet Stadtrundfahrten nach Fahrplan und nach Absprachen auch Gruppenfahrten. Erkunden Sie mit ihren Kindern den Ort mit der bequemen Bimmelbahn. Die Fahrten der Strandbahn beginnt am Alten Strom nahe der Bahnhofsbrücke, führen über die Mühlenstraße und die Parkstraße bis zur Jugendherberge bzw. Wetterstation. Nach einer Wende geht es am Kurhaus vorbei auf der Strandpromenade bis zur Westmole und von dort am Alten Strom entlang bis zum Ausgangspunkt.

Wer sich die Seeluft auf dem Wasser um die Ohren wehen lassen möchte, kann im Anschluss auf eine Hafenrundfahrt gehen. Die Fahrgastschiffe liegen direkt am Alten Strom und stechen regelmäßig in See. Ausflüge sind bis nach Rostock, Graal-Müritz oder Kühlungsborn möglich. Auch Mitsegeln auf der Ostsee vor Warnemünde ist für Kinder immer ein tolles Erlebnis.

Kinderfreundliche Veranstaltungen in Warnemünde

Biber Paul auf Reisen: Rostock-Warnemünde

Biber Paul auf Reisen: Rostock-Warnemünde

Viele der regelmäßigen Veranstaltungen in Warnemünde bieten Spiel und Spaß für einen tollen Tag oder Familienurlaub in Warnemünde. Spezielle Veranstaltungen für Kinder und die gesamte Familien, zum Beispiel Osterfeuer am Strand, Fackelumzug oder Drachenfest, stellen wir regelmäßig vor und geben weitere Tipps für Ihren Aufenthalt in Warnemünde. Als kinderfreundlichen Reiseführer empfehlen wir Biber Paul auf Reisen in Rostock-Warnemünde für Kinder von 3 bis 7 Jahren von Daniela Gappa.

Kinderfreundliche Hotels

Familienfreundliche und vor allem kinderfreundliche Hotels in Warnemünde finden Sie unter der großen Auswahl an ausgewählten Warnemünde Hotels.

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,18 von 5 (17 Bewertungen)

Kommentieren

Pflichtfelder sind mit * markiert.