Karls 11. Eiswelt: Expedition ins ewige Eis

Die 11. Eiswelt bei Karls in Rövershagen setzt neue Maßstäbe. In der neuen Halle Eiswerk präsentiert Karls ab dem 21. Dezember 2013 eine Eiswelt, die es so noch nie gegeben hat.

Auf 2.000 Quadratmetern ist eine von 17 internationalen Künstlern erschaffene Eislandschaft mit beeindruckenden Lichteffekten und stimmungsvoller Musik zum Thema Expedition ins ewige Eis zu erleben. Über 20 spektakuläre Eiskunstwerke entstehen: Eisbären, Pinguine, ein Yeti und viele andere polare Lebewesen und spannende Szenen aus dem Leben im Eis. Fotograf Joachim Kloock dokumentierte die Eiskunstwerke in Rövershagen bei Rostock.