Berlin

Die MS Berlin legte im Sommer 1990 erstmals im Kreuzfahrthafen Warnemünde an.

Kommen Sie an Bord der MS Berlin mit Deutsch als Bordsprache und kreuzen Sie auf ganz individuelle Weise durch die Weltmeere. Durch ihre überschaubare Größe, erreicht die MS Berlin Orte, die von den großen Kreuzfahrtschiffen nicht angelaufen werden können. So haben Sie die Möglichkeit, unberührte Natur, bezaubernde Landschaften und spannende Tierwelten im familiären Kreise zu erleben.

Berlin in Warnemünde
Reederei:FTI Cruises
Flagge: Malta
Erstanlauf:01.07.1990 | 27 Jahren
Angebot ansehen →

Informationen
Passagiere:412
Länge:139 Meter
Breite:18 Meter
Erwartete Schiffsanläufe

Kommentieren

Pflichtfelder sind mit * markiert.