Zollfahndungsamt

Das Zollfahndungsamt am südlichen Ende des Alten Strom wurde als Großherzogliches Nebenzollamt von 1891 bis 1892 erbaut. Es wurde notwendig, als der Fährverkehr nach Dänemark zunahm. Trotz der verschiedenen politischen Gesellschaftsformen stand und steht das Gebäude immer im Zolldienst.

Standort

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 0,00 von 5 (0 Bewertungen)

Kommentieren

Pflichtfelder sind mit * markiert.