SV Warnemünde Fußball

Der Sportverein Warnemünde Fußball e.V. ist ein Sportverein in Warnemünde.

SV Warnemünde Fußball e.V.

SV Warnemünde Fußball e.V.

Der Verein wurde am 17. August 1999 unter Herauslösung der Abteilung Fußball des SV Warnemünde im Warnemünder Hof in Diedrichshagen gegründet und ist im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark an der Parkstraße zu Hause. Ihm gehören in etwa 400 Mitglieder an, die im Alte Herren-, Männer- und Nachwuchsbereich aktiv sind. Seit dem 1. Januar 2007 gehört die Abteilung American Football, unter dem Namen Rostock Griffins, zum Verein.

Die traditionellen Vereinsfarben sind rot und weiß. Im Vereinsregister des Amtsgerichtes Rostock ist der Verein unter VR 1715 registriert. Der Verein ist weiterhin Mitglied im SV Warnemünde sowie im Stadtsportbund Rostock, Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern und im Deutschen Fußball-Bund.

Ein Höhepunkt der Nachwuchsabteilung ist der im Jahr 1995 ins Leben gerufene Atlantic-Cup. An ihm beteiligen sich alljährlich im Juni E-Junioren-Teams aus verschiedenen Bundesländern sowie aus Dänemark. Seit 1997 tragen die Bäcker und Schornsteinfeger in einem eigenwilligen Fußball-Vergleich in jeweiliger Berufskleidung zur Unterhaltung der Zuschauer bei.

Standort

Kommentieren

Pflichtfelder sind mit * markiert.