Seestraße

Die Seestraße in Warnemünde wurde aufgrund der unmittelbaren Nähe zur Ostsee benannt und seit der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts bebaut. Sie verläuft als südliche Begrenzung zur Seepromenade vom Kurhaus bis zum Leuchtturm.

Kommentieren

Pflichtfelder sind mit * markiert.