Warnemünder Turmleuchten 2017

Am 1. Januar 2017 lockte das Warnemünder Turmleuchten wieder zehntausende Besucher nach Warnemünde. Der spektakuläre Jahresauftakt mit Lasershow, Feuerwerk und Live-Performance von Sänger Purple Schulz stand unter dem diesjährigen Motto Sehnsucht.

Auch in diesem Jahr wurde mit jeder Menge Technik und zahlreichen fleißigen Helfern die spektakuläre Inszenierung zum Warnemünder Turmleuchten vorbereitet. Die Neujahrs-Show, noch bekannt als Leuchtturm in Flammen, gehört zu den wichtigsten Event-Highlights der Hansestadt und ist über die Grenzen Rostocks hinaus bekannt. Nur durch die Mithilfe und Unterstützung von zahlreichen Sponsoren und bewährten Partner lässt den Freien Eintritt und diese einmalige Show in diesem Rahmen alljährlich zu.

„Es war trotz Regen, kalten Händen und Füßen, einfach phantastisch, die Musik ?, der Sprecher, es hat alles gepasst. Für mich war es dieses Jahr das schönste Turmleuchten.“, fasste Christine Salomon auf Facebook den Abend ebenso zusammen wie Heiko Hollstein: „Es hat alles gepasst! Selbst der Nieselregen, in dem sich die Laserstrahlen gebrochen haben. Einfach klasse.“ Auch das Sicherheits- und Verkehrskonzept ging in diesem Jahr bei etwas weniger Besuchern auf und es war nahezu keine Kritik bei den An- und Abreisenden zu lesen.

Warnemünder Turmleuchten im Zeitraffer

Wie hat Ihnen das Warnemünder Turmleuchten gefallen?

Veröffentlicht von Wmnde.de

WMNDE.de ist für alle waschechten Warnemünde-Fans, Ostsee-Liebhaber und einheimischen Küstenbewohner und bietet ausgewählte Angebote, Tipps und viel Wissenswertes über Warnemünde. Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen, dann abonnieren Sie unseren RSS-Feed, Newsletter oder verfolgen uns auf Facebook, Twitter und Google+.

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Moin Wmnde.de
    Endlich haben wir es mal geschafft Silvester und das spektakuläre Turmleuchten bei euch zu verbringen.Es waren wunderschöne Tage für uns,nur weiter zu empfehlen und sensationell.Danke für die zwei super tollen Tage und ein Dank an die Polizei für die Sicherheit.Waren schon sehr sehr oft im Sommer in Wmnde und kommen immer wieder… 😉
    Ganz liebe Grüße
    Moni & Eddie

Kommentieren

Pflichtfelder sind mit * markiert.