Helmut Schmidt war auch in Warnemünde

Helmut Schmidt in Rostock, 2005. Foto: Joachim Kloock

Helmut Schmidt in Rostock, 2005. Foto: Joachim Kloock

Altkanzler und Ur-Hamburger Helmut Schmidt ist tot. Zu Lebzeiten war er auch in Warnemünde, genauer im Hotel Neptun, wo er als Prominenter Gast neben Fidel Castro, Angela Merkel, Armin Mueller-Stahl, Udo Lindenberg und Sigmund Jähn Erwähnung findet.

Unser Fotograf Joachim Kloock fand das Foto-Fundstück vom 30. Mai 2005: Altkanzler Helmut Schmidt eröffnete den diesjährigen internationalen Kongress zur Regenerativen Medizin an der Universität Rostock. Der bekannte Politiker hielt einen Vortrag zum Thema Ökonomie und Wissenschaft – ein Widerspruch? im Katharinensaal der Hochschule für Musik und Theater.

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 (4 Bewertungen)

Veröffentlicht von Wmnde.de

WMNDE.de ist für alle waschechten Warnemünde-Fans, Ostsee-Liebhaber und einheimischen Küstenbewohner und bietet ausgewählte Angebote, Tipps und viel Wissenswertes über Warnemünde. Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen, dann abonnieren Sie unseren RSS-Feed, Newsletter oder verfolgen uns auf Facebook, Twitter und Google+.

Kommentieren

Pflichtfelder sind mit * markiert.