Marteria Konzert im IGA Park Rostock

Im strömenden Regen feierten rund 20.000 Besucher am Abend des 13. Juni 2015 den gebürtigen Rostocker Marten Laciny, alias Marteria, im IGA Park Rostock gefeiert. Wir zeigen euch Impressionen von dem Open Air Konzert. Es sei die größte eigene Show, die er jemals veranstaltet, erklärte der norddeutsche Künstler.

Bereits Stunden zuvor hatte der Sänger seine Fans auf Facebook auf das Konzert eingestimmt: „Wir werden ein wenig filmen, also macht euch hübsch und zieht was Blau-Weiß-Rotes an.“ Die Farben der Hansestadt und des heimischen Fußballvereins. „Dieser Mann steht zu seiner Heimatstadt und seinem Verein, dem FC Hansa“, so das Fazit von einem Martiera- und Hansa-Fan. Gänsehautstimmung kommt natürlich bei seinem Song Mein Rostock auf.

Galerie: Marteria in Rostock

Veröffentlicht von Wmnde.de

WMNDE.de ist für alle waschechten Warnemünde-Fans, Ostsee-Liebhaber und einheimischen Küstenbewohner und bietet ausgewählte Angebote, Tipps und viel Wissenswertes über Warnemünde. Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen, dann abonnieren Sie unseren RSS-Feed, Newsletter oder verfolgen uns auf Facebook, Twitter und Google+.

Kommentieren

Pflichtfelder sind mit * markiert.