Freikarten für 17. Klassik-Nacht im Zoo Rostock

Das Rentier ist echt - die Violinistinnen Christine Pohl, Katja Jahn und Gesine Müller von der Norddeutschen Philharmonie Rostock stimmen auf die Klassik-Nacht ein. Foto: Joachim Kloock

Das Rentier ist echt – die Violinistinnen Christine Pohl, Katja Jahn und Gesine Müller von der Norddeutschen Philharmonie Rostock stimmen auf die Klassik-Nacht ein. Foto: Joachim Kloock

Seit vielen Jahren ist die Norddeutsche Philharmonie zur jährlichen Klassik-Nacht im Zoo Rostock zu Gast und begeistert nicht nur Klassik-Freunde. Der Rostocker Zoo verwandelt sich zur 17. Klassik-Nacht am 12. Juni 2015 wieder in einen einmaligen Konzertsaal.

17. Klassik-Nacht im Zoo Rostock

17. Klassik-Nacht im Zoo Rostock

Die 17. Auflage der Klassik-Nacht, eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Volkstheater Rostock, steht unter dem Motto „Die Entdeckung der Pole“. Berühmte Seefahrer und Polarforscher, darunter Adolf Erik Nordenskjöld aus Finnland, Fridtjof Nansen und Roald Amundsen aus Norwegen und Robert Falcon Scott aus Großbritannien, begaben sich Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts auf große Fahrt, um neue Seewege und Kontinente im äußersten Norden und Süden zu finden. Oft mussten sie dabei ihr Leben lassen, brachten der Forschung aber bahnbrechende Ergebnisse. Diesen großen Entdeckern und ihren Verdiensten soll die Klassik-Nacht im neuen Jahr gewidmet werden.

Unter der Leitung des jungen Dirigenten Ekhart Wycik von der Norddeutschen Philharmonie Rostock werden berühmte Kompositionen aus den Entdecker-Nationen sowie musikalische Stimmungsbilder von Meeresbrausen und stürmischer Seefahrt erklingen. „Das übergreifende Thema passt perfekt zu unseren Visionen, die wir mit dem zweiten modernen Besucher- und Bildungszentrum im Rostocker Zoo, dem POLARIUM, verwirklichen möchten“, so Zoodirektor Udo Nagel. Die Einnahmen kommen der neuen Spendenaktion Taler mehren für die Bären zugute und unterstützen damit den Bau des POLARIUMS im Zoo Rostock.

Tickets sind bei Eventim und an allen bekannten Vorverkaufskassen erhältlich.

Wir verlosen Freikarten

Wie verlosen für die 17. Klassik-Nacht im Zoo Rostock 3×2 Freikarten. Schreiben Sie uns bis zum 10. Juni als Kommentar unter diesen Beitrag, warum Sie bei der Veranstaltung dabei sein möchten. Nach Ablauf des Gewinnspiels werden alle Kommentare veröffentlicht, die Gewinner gelost und anschließend benachrichtigt.

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 (9 Bewertungen)

Veröffentlicht von Wmnde.de

WMNDE.de ist für alle waschechten Warnemünde-Fans, Ostsee-Liebhaber und einheimischen Küstenbewohner und bietet ausgewählte Angebote, Tipps und viel Wissenswertes über Warnemünde. Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen, dann abonnieren Sie unseren RSS-Feed, Newsletter oder verfolgen uns auf Facebook, Twitter und Google+.

18 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Ich würde gerne mit meiner Freundin teilnehmen um einen unterhaltsamen Abend zu verbringen und sich von der entspannten Musik berieseln zu lassen. Ein solcher Themenabend finde ich ungemein athmospärisch und da das ganze noch einem guten Zweck dient, wäre ich gerne dabei.

  2. Hallo ihr Lieben 🙂 Seit Jahren möchte ich mir mit meiner Verlobten dieses Event ansehen…Nie hat es geklappt wegen unseren Arbeitszeiten.Dieses Jahr haben wir beide frei.Vielleicht haben wir ja Glück 🙂 Liebe Grüße und macht weiter so

  3. Weil wir so einen weiten Weg von Baden Württemberg auf uns genommen haben um jetzt hier Urlaub zu machen

  4. Hallo, dies ist eine schöne Aktion und ich möchte die Möglichkeit nutzen für 2 besondere Menschen, Karten zu ergattern und ihnen einen unvergesslichen Abend, mit toller Musik in tierischer Umgebung zu ermöglichen. Wenn es klappt, wäre das super. Freundliche Grüße Julia Boldt

  5. Ich finde diese Veranstaltung ausgesprochen gelungen. Wir haben sie schon das ein oder andere Mal besucht. Ausgesuchte klassische Werke in einer tollen Umgebung. Und vorher ein Rundgang im Zoo oder abschließend an einer „Mondscheinführung“ teilnehmen, das ist immer wieder ein tolles Erlebnis. Ich wünsche allen Veranstaltern und Besuchern, dass das Wetter dieses Jahr auch mitspielt.

  6. Wir hören sehr gern klassische Musik und an so ungewöhnlichen Orten wie der Zoo macht es zu einem faszinierenden Erlebnis, umgeben von all den Tierstimmen wunderschöne Musik zu hören, ist ein Traum und würde mich sehr freuen.

  7. Ich würde mich riesig über die Freikarten freuen, weil es ein tolles Erlebnis an meinem Geburtstag wäre! 🙂

  8. Ich wollte schon immer mal eine Reise zu den Polen beschreiten und mir die Frage beantworten, warum es keine Pinguine am Nordpol gibt. Eine Reise begleitet von klassischer Musik, bin gespannt wie die Tiere drauf reagieren.

  9. hallo, liebe Warnemünder,

    Ich schreibe euch aus Eberswalde. Sooo gerne würde ich Eintrittskarten gewinnen und mit meinen lieben Studienfreundinnen zum Konzert gehen! Wir haben alle in Rostock studiert, viel Spaß damals gehabt und oft frienZeit am Strand von Warnemünde verbracht! Das waren schööööne Zeiten, es ist jetzt 40! Jahre her! Aber wir Freundinnen haben immer Kontakt gehalten und uns sehr regelmäßig besucht. Jetzt sind wir „alten“ Englischlehrerinnen alle im Vorruhestand bzw. Rentner und freuen uns immer sehr, wenn wir uns wiedersehen. Ich freue mich auch sehr an eurer Facebook- Seite und über die Neuigkeiten aus Warnemünde.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Elke Otto

    PS: insgesamt sind wir ja fünf Freundinnen, aber so viele Karten werdet ihr wohl nicht verlosen???

  10. Ich wäre gern bei dieser Veranstaltung dabei, weil wir im letzten Jahr Pech mit dem Wetter hatten und leider die Veranstaltung vorzeitig verlassen mussten. Das war sehr schade. Wir lieben den Rostocker Zoo und wären gern wieder als Gäste bei der Klassik-Nacht dabei.

  11. Ich würde gerne dabei sein, wenn sich der Zoo in einen Konzertsaal verwandelt und man die klassische Musik in dieser Einzigartigen Umgebung genießen kann. Das Motto „die Entdeckung der Pole“ passt super zu der aktuellen Spendeaktion „Taler mehren für die Bären“

  12. Es wäre ein guter Grund für einen spontanen Warnemündebesuch! Würde mich sehr freuen! VG aus Berlin

Kommentieren

Pflichtfelder sind mit * markiert.