Karls 12. Eiswelt: Rock ’n‘ Roll – zieht Euch warm an!

Lassen Sie sich in eine beeindruckende Eiswelt entführen! Tolle Lichteffekte und stimmungsvolle Musik begleiten Sie durch Europas größte Eisskulpturen-Ausstellung in Rövershagen. Karls Eiswelt ist ein frostiges Erlebnis für warme Wintertage und die nötige Abkühlung, wenn der Sommer heiß wird – denn das Eiswerk ist bis 1. November 2015 geöffnet.

Unser Fotograf Joachim Kloock war bereits vor Ort und hat schöne Fotos von der Ausstellung mitgebracht. Aber sehen Sie selbst.

Fotostrecke der 12. Eiswelt in Rövershagen

Das Thema 2014/15: Rock ’n‘ Roll

In der großen Halle in Karls Erlebnis-Dorf erwartet Sie wieder eine zauberhafte, glitzernde Eiswelt. 20 verschiedene Kunstwerke aus Eis werden Sie begeistern, zum Beispiel die Graceland Villa, Tankstellen, ein Flipperautomat als Eisrutsche, eine Eisbar und die legendären Stars der 50er und 60er wie Elvis, James Dean und Marilyn Monroe.

Das besondere Highlight wird die Eisbühne in Form eines riesigen Plattenspielers sein, auf der sogar Rockkonzerte stattfinden werden. Sie werden wieder live dabei sein können, wie die eisigen Skulpturen entstehen: Monatlich abwechselnd lassen sich die Künstler beim Schnitzen über die Schulter schauen.

Die Künstler errichteten aus rund 1.800 Eisblöcken, das sind 220 Tonnen Eis, Kunstwerke bis zu einer Höhe von fünf Metern. Doch nicht nur Figuren, sondern auch ganze Räume aus Eis wurden gebildet. Freuen Sie sich auf die Eiskristall-Bar und den Gletscher mit Rutsche!

Beim Bau der Eisskulpturen verwenden die Künstler zum größten Teil kristallklare Eisblöcke, die in einem aufwendigen Verfahren hergestellt werden. Damit sich keine Luftblasen bilden, wird das Eis beim Gefrieren ständig in Bewegung gehalten. Diese Prozedur dauert vier bis fünf Tage, ein Eisblock wiegt ca. 130 Kilogramm.

Video von Karls 11. Eiswelt

Der Rostocker Lokalsender TV Rostock drehte im letzten Jahr ein Video von Karls 11. Eiswelt zu der wir auch eine Fotostrecke auf Wmnde.de veröffentlichten.

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,00 von 5 (1 Bewertungen)

Veröffentlicht von Wmnde.de

WMNDE.de ist für alle waschechten Warnemünde-Fans, Ostsee-Liebhaber und einheimischen Küstenbewohner und bietet ausgewählte Angebote, Tipps und viel Wissenswertes über Warnemünde. Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen, dann abonnieren Sie unseren RSS-Feed, Newsletter oder verfolgen uns auf Facebook, Twitter und Google+.

Kommentieren

Pflichtfelder sind mit * markiert.