Buntes Herbstferien-Programm im Zoo Rostock

Schneeleopard im Zoo Rostock. Foto: Joachim Kloock

Schneeleopard im Zoo Rostock. Foto: Joachim Kloock

Während der Herbstferien gibt es vom 18. bis 29. Oktober 2014 im Zoo Rostock viel zu erleben. Auf spannenden Führungen entdecken die Schulkinder und ihre Familien den herbstlichen Zoo und lernen seine botanischen Schätze und tierischen Bewohner kennen. Auf der Glühwürmchen-Tour geht es zum Beispiel mit der Taschenlampe durch den abendlichen Zoo.

Warum braucht der Schneeleopard keine Winterjacke?

Wer schon immer wissen wollte, warum Tiere keine Winterjacke und keine Stiefel brauchen, ist bei der spannenden Herbstführung richtig. Hier erfahren die Teilnehmer, wie sich die Tiere auf den Winter vorbereiten. Wer wissen möchte, wie der Alltag eines Tierpflegers aussieht, kann an unserem Tierpfleger-Schnupperkurs teilnehmen. Gemeinsam mit einem Zoo-Mitarbeiter basteln die Nachwuchs-Pfleger Beschäftigungsmöglichkeiten für die Tiere und überraschen diese anschließend damit.

Auf dem Programm der Herbstferien stehen zudem ein Tag der offenen Tür im Zoonarium, Puppentheater und vieles mehr.

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 0,00 von 5 (0 Bewertungen)

Veröffentlicht von Wmnde.de

WMNDE.de ist für alle waschechten Warnemünde-Fans, Ostsee-Liebhaber und einheimischen Küstenbewohner und bietet ausgewählte Angebote, Tipps und viel Wissenswertes über Warnemünde. Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen, dann abonnieren Sie unseren RSS-Feed, Newsletter oder verfolgen uns auf Facebook, Twitter und Google+.

Kommentieren

Pflichtfelder sind mit * markiert.