Himmelfahrt und Herrentag in Warnemünde

Ob Himmelfahrt oder Herrentag, in Warnemünde geht es am langen Wochenende sportlich und musikalisch zu. Ausflüge, Beachvolleyball, Kurkonzerte und die Puhdys stehen auf dem Programm.

Fahrgastschiff Schnatermann in Warnemünde. Foto: Jens Schröder

Fahrgastschiff Schnatermann in Warnemünde. Foto: Jens Schröder

Wer nicht mit Bollerwagen über Promenade oder durch den nahen Küstenwald zieht, kann mit einem Fahrgastschiff am Alten oder Neuen Strom in See stechen. Einen Pendelverkehr zwischen Warnemünde, dem Naherholungsgebiet Schnatermann und Markgrafenheide setzt die Warnow-Personenschifffahrt am Herrentag ab 10 Uhr ein. Rundkurse sowie die Mitnahme von Fahrrädern sind möglich und ein schöner Ausflugstipp.

Beachvolleyball am Strand von Warnemünde. Foto: Joachim Kloock

Beachvolleyball am Strand von Warnemünde. Foto: Joachim Kloock

Am Warnemünder Strand unterhalb des Teepotts beginnt am Donnerstag bereits um 8 Uhr das Hello-Again-Quadro-Turnier der Beachvolleyballer. Gleich am 31. Mai und 1. Juni 2014 findet das Auftaktturnier der Landesmeisterschaften Mecklenburg-Vorpommern statt.

Die Puhdys kommen

Die Puhdys kommen

Am Herrentag lädt die Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde um 15.30 Uhr zum Kurkonzert mit der Big Band der Christian-Albrechts-Universität Kiel in den Warnemünder Kurhausgarten ein. Es erklingen Swing- und Jazzstücke von Glenn Miller, Benny Goodman, Duke Ellington und Count Basie sowie heiße Latinrhythmen, Musical-, Operetten- und Filmmelodien. Am Samstag spielen die Puhdys ihr letztes Open-Air-Konzert im Kurhausgarten und gehen danach auf Abschiedstournee.

Zum Abschluss des langen Wochenendes spielen die Salonphilharmoniker am Sonntag um 15.30 Uhr zum Kurkonzert im Warnemünder Kurhausgarten. Die exzellenten Musiker unterhalten mit bekannten Melodien aus Operette, Schlager und Musical. Moderation und Gesang Yvonne Zeuge.

Warnemünde mit Kindern. Foto: Joachim Kloock

Warnemünde mit Kindern. Foto: Joachim Kloock

Gleichzeitig sollte der Internationale Kindertag am Wochenende nicht vergessen werden. Wir haben einige Aktivitäten und Tipps für einen Aufenthalt oder Urlaub mit Kindern in Warnemünde beschrieben und empfehlen den Reiseführer: Biber Paul auf Reisen in Rostock-Warnemünde von Daniela Gappa für Kinder von 3 bis 7 Jahren.

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 (1 Bewertungen)

Veröffentlicht von Wmnde.de

WMNDE.de ist für alle waschechten Warnemünde-Fans, Ostsee-Liebhaber und einheimischen Küstenbewohner und bietet ausgewählte Angebote, Tipps und viel Wissenswertes über Warnemünde. Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen, dann abonnieren Sie unseren RSS-Feed, Newsletter oder verfolgen uns auf Facebook, Twitter und Google+.

Kommentieren

Pflichtfelder sind mit * markiert.